süßes Sushi

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)

Sushi mal anders! Für alle, die es mal anders wollen, geben wir heute Rezeptideen für süßes Sushi. Ob Kindergeburtstag oder als süßer Nachtisch, Sushi kann auch fruchtig serviert werden.

Statt Sushireis nehmen wir einfach Milchreis. Dieser kann mit Kokusmilch, Kakao, Orangensaft oder anderen beliebigen Zutaten verfeinert werden. Als Ersatz für die ansonsten üblichen Nori-Blätter, dienen beim süßen Sushi selbstgemachte Pfannkuchen (Eierkuchen).

In unserem Beispiel haben wir 3/4 Milchreis und 1/4 Kokusmilch für die Herstellung des „Sushireis“ verwendet. Für die Füllung der Sushirollen haben wir Mango, Banane, Honigmelone und Kiwi in Streifen geschnitten.

Die Zubereitung der Rollen erfolgt dann wie beim normalen Sushi. süßes Sushi

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Website

Protected by WP Anti Spam